Jahreshauptversammlung des Kulturfluter e. V.

Am 11.01.2020 lud der Vorstand zur alljährlichen Jahreshauptversammlung ein und einige Mitglieder des Kulturvereines hatten den Weg gefunden.
Wie immer gab der Vorstand Christian Schulte-Backhaus sowie der Kassierer Claudius Schulte einen spannenden Rückblick in das Jahr 2019.
Aufgeteilt nach den jeweiligen Veranstaltungen die der Kulturfluter e. V. in Neuenrade veranstaltet, ließ sich abschließend feststellen das 2019  ein besonders abwechslungsreiches Jahr gewesen ist. Neben den alljährlichen Tagesfestivals May Perlorama sowie Rumo Tripot wurden auch die Veranstaltungen mit den Egerländern aus Affeln sowie der Scheunenzauber/Adventsfenster sehr gut angenommen.
Trotz des immer höheren Anspruches des Vereines an die jeweiligen Veranstaltungen wurden diese wieder erweitert. Das May Perlorama wurde erstmalig mit 3 Bands durchgeführt.  Auf dem Rumo Tripot Festival wurde die zweite Bühne mit Poetry Slam und Singer-/Songwritern besetzt, sodass man an diesem Tag 13 Künstler auf dem Kulturhof Schulte genießen konnte. Zusätzlich hat der Verein das Gelände illuminiert und während der Veranstaltung aktiv bei dem Verkauf mitgearbeitet.
Sehr erfreulich sei zudem der Anstieg der Vereinsmitglieder auf über 70 Vereinsmitglieder in den vergangenen Monaten wobei man sich einig war, das insbesondere aktive Mitglieder fehlen und der Verein immer wieder nach aktiven und passiven Mitgliedern auf der Suche sei. Mehr Infos: http://www.kulturfluter.de
Mit auf der Tagesordnung standen zudem die Entlastung des Kassierers, Wahl Kassenprüfer sowie die des Vorstands. Einstimmig wurden Anja Habbel und Andreas Briel als Kassenprüferin und Kassenprüfer gewählt. Zudem wurde Claudius Schulte und Christian Schulte-Backhaus in Ihrem Amt bestätigt.
Nach erfolgten Wahlen und Betrachtung des Jahres 2019 wurde das Jahr 2020 vorausschauend betrachtet.
Der Verein bestätigte die Durchführung des May Perlorama, Rumo Tripot Festivals und des Scheunenzaubers für das Jahr 2020.
Weitere Veranstaltungen bzw. Veranstaltungsbeteiligungen sind für 2020 seitens des Kulturfluter e. V. geplant.

Die Neuenrader dürfen gespannt sein!